Loading Events
SDED

Events

SOCIAL DES!GN ELEVATION DAYS

Vom 9. bis zum 12.3.2017 finden in München die Social Design Elevation Days 2017, das große Finale des Hans Sauer Preis 2017 zum Thema „Partizipative Schulentwicklung“, statt. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden in ganz Deutschland Konzepte gesucht, die das Potential haben, eine gemeinschaftliche Schulentwicklung – bezogen auf das Lernen, auf das schulische Zusammenleben und auf den Lernort/Lernraum Schule – zu befördern; Ideen, die Mitgestaltung und Kooperation zum festen Bestandteil des Schullebens werden lassen und die Inklusion aller, die am Schulalltag beteiligt sind, ermöglichen.

Die aus über sechzig Beiträgen ausgewählten elf Finalprojekte werden jetzt nach München auf die Social Design Elevation Days eingeladen. Bereits zum dritten Mal findet das Finale des Hans Sauer Preis in Form einer offenen Co-Creation-Werkstatt im Rahmen der Munich Creative Business Week statt, während der in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen zum Thema „Design Connects – The Smart Revolution“ angeboten werden.

Die Social Design Elevation Days wollen auch in diesem Jahr den Teilnehmern des Hans Sauer Preises 2017 intensive und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten an ihren Ideen und Konzepten ermöglichen, für interdisziplinäre Vernetzung sorgen und der Öffentlichkeit neue Zugänge und Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen vermitteln. Dazu laden wir die Finalisten des Wettbewerbs ein, ihre Konzepte in einem ko-kreativen und kooperativen Modus weiter in Richtung Umsetzung zu bringen. Dabei kann man ihnen immer wieder über die Schulter schauen und Teil des spannenden Prozesses werden.

Neben den elf Finalisten-Teams laden wir zahlreiche Experten aus dem Bildungsbereich aber auch aus Design, Architektur und Politik ein, mit den Teilnehmern aber auch der Öffentlichkeit in den Diskurs zu treten. Stattfinden wird die kostenlose Veranstaltung zum dritten mal im Impact Hub Munich.


Das Programm:*

Donnerstag, 9.3. Auftakt

ab 18.00 Uhr: Auftaktevent, Kennenlernen der Projektteams und ihrer Projekte


Freitag, 10.3. Prototyping

9.30 Uhr: Einführung

10.00 – 16.00 Uhr: Prototyping unter Anleitung von Profis, mit besonderen Materialien und Hilfestellung; im Anschluss: Testläufe und Anpassung (Tester sind herzlich willkommen – um Anmeldung wird gebeten!)

Ab 18.00 Uhr: Interaktive Podiumsveranstaltung (Fishbowl) zum Thema „Wie kommt Innovation in die Schule?“

 


Samstag, 11.3. Coaching und Vorbereitung für das Finale

9.00 – 13.00 Uhr: Coaching-Sessions für Projektteams

14.00 – 17.00 Uhr: Vorbereitung der Präsentationen für das Finale (Probanden sind herzlich eingeladen – um Anmeldung wird gebeten!)

Ab 18.00 Uhr: Schule macht sich… Partizipative Schulentwicklung am Beispiel  der Südschule in Bad Tölz (mit den Baupiloten aus Berlin, dem Education Innovation Lab aus Berlin und dem Schule macht sich…-Team der Hans Sauer Stiftung 


Sonntag, 12.3. Finale

9.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück

12.00 Uhr: Keynote von Van Bo Le-Mentzel, im Anschluss Finalpräsentationen der Projektteams

14.00 – 15.00 Uhr: Pause // Publikumsabstimmung und Jurysitzung

15.00 Uhr: Bekanntgabe des Gewinners des Hans Sauer Preis 2017


 

*Die gefetteten Veranstaltungen sind öffentlich, für alle anderen Termine wird um eine Anmeldung an schulemachtsich@hanssauerstiftung.de gebeten.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit bayern design, dem Impact Hub Munich, der Stiftung Deutsches Design Museum und dem Education Innovation Lab statt. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Back to all Events

Event Organizers

Impact Hub München

Date & Time

March 9 to March 12

Updated on 17 February 2017