Lade Veranstaltungen

Eine Landkarte für evolutionäre Unternehmensentwicklung

Evolutionäre Organisationen – wie sie z.B. das Buch “Reinventing Organizations” beschreibt – haben einen Weg gefunden, sich als gesamte Organisation stetig weiterzuentwickeln. Das führt dazu, dass sie wirtschaftlich erfolgreich sind, von Mitarbeitern geschätzt werden und einen tieferen Sinn leben. Der Schlüssel dafür ist, mit einem “erweiterten” Bewusstsein auf die Organisation zu schauen, um die eigenen, passenden Potenziale zu erkennen.
Agilität erfordert eine entsprechend entwickelte Kultur des Unternehmens. Doch was ist diese “Kultur” und wie erreichen wir Lebendigkeit und Offenheit, ohne dass das leere Phrasen sind?

Gemeinsam mit dir wollen wir hinter die Kulissen deiner Organisation blicken. Grundlage ist die integrale Landkarte. Die Ursprünge der integralen Idee gehen auf Ken Wilber zurück und finden weltweit Verbreitung als Update zur systemischen Perspektive. Sie ist ideal, um zu erkennen, wann agile Zusammenarbeit funktionieren kann oder wann zunächst Voraussetzungen erst geschaffen werden müssen. Neben der Landkarte mit ihren vier Perspektiven, bedeutet integral auch ein Mindset, das bewusst und flexibel in die Welt blickt.

Diese Landkarte stellen wir vor und zeigen dir, wie sie funktioniert. Und weil eine Landkarte nicht das Territorium ist, sondern den Weg beschreibt, wollen wir dir ganz konkrete Erfahrungen ermöglichen. Mit dem Ergebnis kannst du nächste Schritte gehen, die wirklich zum Wesen deiner Organisation passen.

Veranstalter: Felix Gnann und Dr. Bernhard Ludwig von imu augsburg

Ort: Impact Hub Munich, Gotzinger Str. 8,
Kosten: 14,48€
Anmeldung: über Eventbrite


Datum
Jul 30th
Zeit
18:00 - 20:00
Ort
Impact Hub Munich