Lade Veranstaltungen

Impact Night: Verantwortungseigentum

Shquared, Ecosia und Einhorn sind Start-ups in Verantwortungseigentum.


Was das heißt? Verantwortungseigentum ist eine neue Form von Eigentum an Unternehmen, bei der die Eigentümer*innen zwar Stimm- und Teilhaberechte, aber keine Teilhabe am Gewinn haben. Damit garantieren die Start-ups rechtlich, das Vermögen im Unternehmen zu belassen und ausschließlich für die Erfüllung des Unternehmenszweckes und der Unternehmenswerte zu verwenden.


Warum sie das machen? Das lassen wir uns am 24.2. erklären!


In der Impact Night am 24.2. stellen wir uns die Frage: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bietet Verantwortungseigentum für Start-ups?


Mit dabei:

Shquared ist ein junges Münchner Startup mit der Mission, die urbane Platznot für Gewerbetreibende nachhaltig zu lösen.
Indem wir die Nutzungsintensität erhöhen, ohne einen Quadratmeter neu zu bauen. Wir nutzen das, was wir haben und teilen es, wenn wir es gerade nicht brauchen. Die Sharing-Economy macht auch vor unseren Gewerbeflächen keinen Halt. Denn Diversität und Kreativität brauchen Platz. Dafür muss Eigentum neu gedacht werden. Sqhared wurde direkt als Unternehmen in Verantwortungseigentum gegründet

Autorenwelt: Nur 5 % der Autor*innen können vom Schreiben leben, im Mittel liegt ihr Jahreseinkommen bei 22.000 Euro brutto. Als erste und einzige Online-Buchhandlung beteiligt die Autorenwelt Schreibende am Umsatz.

Purpose Economy ermöglicht Unternehmen die Umsetzung von Verantwortungseigentum durch nötiges Wissen, Ressourcen, Beratung und Kapital. Purpose hat einen Mechanismus entwickelt, der es Unternehmen möglich macht, den Unternehmenszweck zu sichern und arbeitet an der Durchsetzung einer neuen und zeitgemäßen Rechtsform.


Ganz im Stil unseres Impact Festivals laden wir die Hub-Community, Unternehmer*innen, Innovations- und Personalmanager*innen und alle, die am Thema New Work interessiert sind, ein, um gemeinsam in die Zukunft der Arbeitswelt einzutauchen.


Anmeldung: über Eventbrite. Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Link zum Zoom Call bekommst du bei der Anmeldung.


Event-Organizers
Impact Hub Munich

Datum
Feb 24th
Zeit
18:00 - 19:30
Ort
Impact Hub Munich