UNITED Lab

Wir brauchen kreative Ideen, um das Kulturangebot der Stadt neu aufleben zu lassen und die wirtschaftlichen Verluste der Kreativschaffenden aufzufangen.

In diesem UNITED Lab beschäftigen wir uns mit der Kultur- und Kreativwirtschaft, die stark unter der aktuellen Situation leidet.

 

Wir betrachten die Möglichkeiten für Entlastungen im Arbeitsalltag von Kreativschaffendenund motivieren zur aktiven Gestaltung und Veränderung. 

 

02.07.2021 // 14.00 – 18.00 

Das UNITED Lab findet unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen vor Ort im Impact Hub Munich statt. 

Motiviert dranbleiben! Trotz Hindernissen, Frust & Rückschlägen.
mit Julia von der Business & Soul School

 

  • Warum es sich lohnt an deiner Idee dranzubleiben, auch wenn sie vielleicht nicht die Welt verändern wird
  • Wie du Frust, Rückschlägen und Hindernissen auf deinem Weg überwinden kannst
  • Worauf du deinen Fokus legen solltest, um langfristig motiviert deine Idee zum Erfolg zu bringen

Was

Das UNITED Lab ist ein Workshopformat für Menschen in der Freiberuflichkeit oder eigener Unternehmung. In einer Mischung aus kurzen Impulsen und praxisnahen Workshops von und mit Gründer*innen aus der Impact Hub-Community bekommt ihr direkt umsetzbare nächste Schritte für eure Projekte aufgezeigt.

Für wen

In diesem UNITED Lab beschäftigen wir uns mit der Kultur- und Kreativwirtschaft, die stark unter der aktuellen Situation leidet. Für Kultur- und Kreativschaffende, deren Sichtbarkeit und Vertriebskanäle unter der Corona-Pandemie stark eingeschränkt wurden und die ihre Geschäftsmodelle neu überdenken wollen.

Warum

Gerade in Krisenzeiten sorgen Community-basiertes Wirtschaften für Resilienz und nachhaltigen Erfolg.
Aus zwei Blickwinkeln erarbeiten wir Möglichkeiten für Entlastungen im Arbeitsalltag von Kreativschaffenden:
1. Parallele Raumnutzung
2. Selbstorganisation in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Impuls

Workshops (tba)

Daniela

Trotz Krise aktiv sein – Dein Konzept als Pop up

mit Daniela von SHQUARED

So bringst du dein Konzept trotz Krise auf die Straße – Aktiver Co-Creation Workshop mit Daniela

Du stehst in den Startlöchern, aber dir fehlt noch die perfekte Gelegenheit, der/die passende Geschäftspartner:in, die perfekte Räumlichkeit oder kannst aufgrund der Pandemie einfach nicht loslegen? Schluss mit Warten! Wir konzentrieren uns auf die Essenz deines Konzeptes und arbeiten ein Pilotprojekt heraus, mit dem du dein Konzept testen kannst und die ersten Schritte in die richtige Richtung gehen kannst. So stellst du den Proof of Concept her, kannst deiner Zielgruppe etwas zum Anfassen anbieten und bekommst für dich persönlich einen Energiekick um noch motivierter weiter zu marschieren. 

Julian

Kreative Freiräume

mit Julian von SHQUARED

Fantasiegrenzen für geteilte Flächennutzung auflösen und Synergie-Effekte erkennen.

Individuelle Freiheiten durch gemeinsame Nutzungen? Das verspricht Mehrfachnutzung. Aber wie kann das genau funktionieren? 

Im Workshop sprechen wir anhand aktueller Fallbeispiele über die verschiedenen Formen von Mehrfachnutzung und deren Erfolge. 

Wir erarbeiten spielerisch neuartige Mischkonstellationen und mögliche Synergieeffekte, setzen uns aber auch kritisch mit möglichen Herausforderungen auseinander. 

LeauJohanna

Resilienz durch gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften

mit Johanna und Lea vom Impact Hub Munich 

Wir als Impact Hub München haben besonders seit Ausbruch der Corona-Pandemie feststellen können, dass Community-basiertes Wirtschaften für Resilienz und nachhaltigen Erfolg sorgt. Wir möchten euch unsere Erkenntnisse und Konzepte vorstellen und mit euch diskutieren, an welchen Stellen gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften für euch relevant ist.
Special Guest: Will Pfilf vom Kollektiv 17 erzählt von seinem Weg von der Selbstständigkeit zum Mit-Gründer eines Kollektivs.
Susana_Frau

From Values to Value. Was macht deine Marke einzigartig? 

mit Susana Frau, Fuenfwerken

Eva

Team & Struktur: Rumpelt’s noch oder rockt ihr schon? mit Eva

mit Eva Stütze von Autorenwelt

14.00 Kick off + Impuls

14.30 Workshop Slot I: Parallelnutzung

15.30 Pause

15.45 Workshop Slot II: Selbstorganisation

16.45 Impuls und Check Out

18.00 Ende

Bei Fragen zu Programm und Ablauf wende dich direkt an Lea!

In Kooperation mit:

Das UNITED Lab ist eine Kooperationsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München und dem Impact Hub Munich.